Team bespricht Geschäftsstrategie an Flipchart

Wirtschaftsraum

Stormarn - eine starke Region

Kaum eine andere Wirtschaftsregion im Norden des Landes besitzt eine so gute Infrastruktur wie Stormarn: eine intakte Landschaft, gepaart mit einem attraktiven Freizeitangebot und das mitten im Kerngebiet der Metropolregion Hamburg und    im Hansebelt. 

In dieser pulsierenden Region, im Zentrum eines einzigartigen Wirtschaftsraums, kreuzen sich die Achsen der nordeuropäischen Wirtschaftswege. Eine sehr gute Voraussetzung, um die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu stärken und die prosperierende Entwicklung im Kreis Stormarn weiter voranzutreiben.

 

Branchen - Vielfältig und innovativ

Stormarn zeichnet sich durch eine beeindruckende Branchenvielfalt aus. Handels- und Dienstleistungsbranche sowie das verarbeitende Gewerbe mit innovativen Technologien prägen die Wirtschaftslandschaft. Logistikunternehmen profitieren von der günstigen Lage als Knotenpunkt für den Warenverkehr. Die Gesundheitsbranche gewinnt zunehmend an Bedeutung, wobei Pflegeeinrichtungen und medizinische Dienstleister eine wichtige Rolle spielen. Diese Vielfalt schafft eine robuste und nachhaltige Wirtschaftsstruktur.                 

Handel und Dienstleistung

Stormarn zeichnet sich durch eine vielfältige Handels- und Dienstleistungslandschaft aus. Von individuellen Boutiquen bis zu spezialisierten Dienstleistern prägen lokale Unternehmen die lebendige Wirtschaftsstruktur. Diese Vielfalt verleiht Stormarn nicht nur wirtschaftliche Stabilität, sondern auch eine einzigartige Identität.

Produzierendes Gewerbe

Unser Kreis ist bekannt für hochwertige Produktion in Bereichen wie Maschinenbau, Lebensmittelverarbeitung und Elektronik. Durch eine Kombination aus Innovationsgeist und qualifizierten Arbeitskräften trägt das produzierende Gewerbe maßgeblich zur lokalen Wertschöpfung und Beschäftigung bei.

Logistik

Stormarn ist ein wichtiger Knotenpunkt für die Logistikbranche. Zahlreiche Unternehmen tragen zur effizienten Bewegung von Waren bei, indem sie moderne Logistikdienstleistungen anbieten. Der dynamische Logistiksektor in Stormarn spielt eine entscheidende Rolle beim reibungslosen Warentransport, stärkt die regionale Wirtschaft und unterstreicht die Bedeutung der Region als logistisches Drehkreuz.

Gesundheit und Soziales

Stormarn zeichnet sich durch eine vitale Gesundheits- und Sozialbranche aus, die neben Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Forschungsinstituten auch die Pharmaindustrie umfasst. Unsere Region bietet eine umfassende medizinische Versorgung und soziale Dienste, die zur Lebensqualität der Gemeinschaft beitragen. Die ganzheitliche Branche ist entscheidend für das Wohlbefinden der Einwohner und stärkt die soziale Struktur sowie den Zusammenhalt in der Region.

Einwohner
247.638
(Stand Juni 2023)
Arbeitslosenquote
4,2 %
(Stand Januar 2024)
Kaufkraftkennziffer
115
Fläche
766 km2
Einwohner je km2
317
 
 

Top-Standort

Stormarn steht für beruflichen Erfolg und Lebensqualität. In puncto Arbeitsplatzqualität und Lebensfreude ragt Stormarn als hervorragender Standort hervor. Die intakte Umgebung und das breitgefächerte Freizeitangebot machen die Region zum Magnet für Fachkräfte. Zentral in der Metropolregion Hamburg gelegen, fungiert Stormarn als Knotenpunkt für nordeuropäische Wirtschaftswege, was die Attraktivität für nationale und internationale Arbeitnehmer steigert. Eine ideale Basis, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und die Karriereentwicklung zu fördern. 

Gewerbestandorte

Seit über sechs Jahrzehnten entwickelt, erschließt und vermarktet die Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn (WAS) erfolgreich Gewerbeflächen an mehreren Standorten. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, optimale Bedingungen für Straßenverkehr sowie nahtlose Anbindungen an Busse und Bahnen zu schaffen. Stormarn steht für eine zukunftsorientierte Region, die Menschen fördert, die Erfolge anstreben und aktiv zur Lebendigkeit unserer Gemeinschaft beitragen. Unser Ziel ist es, Ideen und Konzepte von morgen schon heute eine Plattform zu bieten – unter Berücksichtigung einer integrierten und umweltfreundlichen Verkehrsanbindung durch Busse und Bahnen.

 
 

Ihre Ansprechpartner

Stephan Zechner
Projektleiter Wirtschaftsförderung
Tel.: 04531 1272-23
Linkedin LogoFacebook LogoInstagram Logo